24.05.2018

SK Rapid MediaInfo 064/2018: Viel los am Wochenende in Hütteldorf: Zwei internationale Turniere und die Lange Nacht der Kirchen

Logo 6. Int. SK Rapid U15 VARTA-Turnier

Logo 6. Int. SK Rapid U15 VARTA-Turnier

Zu dieser Meldung gibt es: 2 Bilder

Pressetext (2975 Zeichen)Plaintext

Am Sonntag schließt die Profimannschaft des SK Rapid beim Wolfsberger AC die Bundesliga-Saison 2017/18 ab,  am gleichen Wochenende tut sich in der Heimstätte der Grün-Weißen, dem Allianz Stadion, einiges:

So stehen von 25. bis 27. Mai zwei internationale Turniere bei freiem Eintritt im Fokus: Im Rahmen des 6. Internationalen SK Rapid U15 VARTA-Turnier versucht die Elf von Trainer Walter Knaller einmal mehr die Titelverteidigung, bereits viermal konnte der Gastgeber das traditionell stark besetzte Turnier für sich entscheiden, nur 2016 setzte sich mit Lokomotive Moskau ein Gast durch. Heuer auf der Gästeliste: Schalke 04, Ferencvaros Budapest, AIK Stockholm, Roter Stern Belgrad, Lokomotive Moskau, Maccabi Tel Aviv und die Admira!

Den Spielplan zum Turnier finden Sie hier, einen Videobeitrag im Vorfeld des 6. Internationalen SK Rapid U15 VARTA-Turnier hier.

Parallel steigt in und um das Allianz Stadion zum gleichen Termin das 2. SK Rapid Special Needs Team-Turnier powered by Kärcher. Hier empfängt unser grün-weißes Special Needs-Team am 26. Mai gleich zwei Abordnungen von Ajax Amsterdam, sowie Club Brügge, Hannover 96, Southampton, Bayer Leverkusen, die "Special Violets" des FK Austria Wien und den SKN St. Pölten. Bei der gelungenen Premiere im Vorjahr wurde das Finale erst im Elfmeterschießen entschieden und sicherten sich die "Special Violets" im Derby gegen die grün-weiße Elf den Turniersieg.

Den Spielplan zum Turnier finden Sie hier, einen Videobeitrag im Vorfeld des 2. SK Rapid Special Needs Team-Turnier powered by Kärcher hier.

Lange Nacht der Kirchen am 25. Mai auch im Allianz Stadion

„Rapid ist Religion“, so sagen es zumindest manche Fans des österreichischen Rekordmeisters. Entsprechend wurde auch im neuen, 2016 eröffneten, Allianz Stadion Rücksicht auf die Religion genommen. Neben den klassischen Räumen, die ein modernes Fußballstadion braucht, wurde auch ein interreligiöser Andachtsraum eingerichtet. Dieser dient bei Bedarf der spirituellen Seelsorge der Spieler und Funktionäre, kann aber auch für Taufen, Hochzeiten oder auch Begräbnisse genutzt werden.

Im Rahmen der Langen Nacht der Kirchen lädt der SK Rapid am 25. Mai 2018 alle Interessierten ein, den Andachtsraum zu besuchen und den SK Rapid kennen zu lernen. Auch das vereinseigene Museum, das Rapideum – in dem die größten Heiligtümer des Vereins ausgestellt werden - hat an diesem Tag geöffnet.

Programm

Um jeweils 18:00, 19:00, 20:00 & 21:00 wird im Rapideum über die Verbindungen zwischen Rapid und Religion gesprochen.

Um jeweils 18:20, 19:20, 20:20, 21:20 wird im Andachtsraum von Rapid-Pfarrer Christoph Pelczar über den Themenkomplex „Fußball und Glaube“ referiert.

Um jeweils 18:40, 19:40, 20:40, 21:40 wird im Pressekonferenzraum des Allianz Stadions mit ausgewählten Vertretern des SK Rapid über ihren persönlichen Bezug zu Glauben gesprochen.

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

3 289 x 4 960
Logo 2. SK Rapid SNT-Turnier powered by Kärcher
1 782 x 2 943

Videos

Audio

Dokumente

Zum Thema

Kontakt

SK RAPID GmbH
Direktion Medien, Kommunikation & PR
Pressestelle 


Gerhard-Hanappi-Platz 1
A-1140 Wien

Tel. +43 (0) 1 727 43 62
Fax +43 (0) 1 727 43 61
e-mail senden

(. )

Maße Größe
Original x
Medium 1200 x
Small 600 x
Custom x