Meldungsübersicht
Am 1. Mai bestreitet der SK Rapid zum zweiten Mal nach 2017 ein Finalspiel im österreichischen Fußballpokal im Wörtherseestadion:
Erstmals bereits Mitte April gab die Österreichische Fußball-Bundesliga die Entscheidungen über die Lizenzanträge für die kommende Saison bekannt:
Vor dem Heimspiel gegen den SV Mattersburg am kommenden Samstag laden wir am Freitag wieder zu unserer Pressekonferenz. Weiters: Akkreditierungs- und Verletzten-Info.
Das ÖFB-Präsidium hat heute mit klarer Mehrheit entschieden, dass das UNIQA ÖFB Cup Finale 2019 zwischen dem SK Rapid und dem FC Red Bull Salzburg am 1. Mai 2019 um 16.30 Uhr im Klagenfurter Wörthersee Stadion ausgetragen wird.
Der SK Rapid hat am Montagnachmittag die Entscheidung des Österreichischen Fußball-Bundes, das diesjährige Finale im UNIQA ÖFB Cup nicht im Viola Park in Favoriten auszutragen, mit Wohlwollen zur Kenntnis genommen.
Im Rahmen der Pressekonferenz im Vorfeld des Auswärtsspiels beim FC Wacker Innsbruck gab Fredy Bickel, seit Jänner 2017 Geschäftsführer Sport beim SK Rapid, bekannt, seinen Vertrag nicht über das erste Halbjahr 2019 hinaus auszudehnen. Der 53jährige Schweizer einigte sich mit dem Präsidium des SK Rapid bereits über die Auflösungsmodalitäten, wird aber bis dahin mit voller Kraft in seiner Funktion tätig sein.
Weitere MediaInfo laden

Willkommen

Herzlich willkommen im Presseservice-Bereich der offiziellen Homepage des SK Rapid.

Kontakt

SK Rapid Wien
Direktion Kommunikation, Medien & PR
Gerhard-Hanappi-Platz 1
A-1140 Wien
 
Telefon: +43 (0) 1 72743-0
Fax: +43 (0) 1 72743-25

Top MediaInfo

SK Rapid MediaInfo 048/2019: Rapid erhält Lizenz für Bundesliga-Saison 2019/20 ohne Auflagen
Erstmals bereits Mitte April gab die Österreichische Fußball-Bundesliga die Entscheidungen über die Lizenzanträge für die kommende Saison bekannt:

SK Rapid MediaInfo 047/2019: Pressekonferenz vor dem Heimspiel gegen SV Mattersburg
Vor dem Heimspiel gegen den SV Mattersburg am kommenden Samstag laden wir am Freitag wieder zu unserer Pressekonferenz. Weiters: Akkreditierungs- und Verletzten-Info.