Meldungsübersicht
Neuverpflichtung für die grün-weiße Zukunft: Mit Beginn der kommende Saison wechselt mit Leo Greiml der aktuelle Kapitän der österreichischen U17-Nationalmannschaft zum SK Rapid.
Personalnews vom SK Rapid. Mit ÖFB U17-Teamspieler kommt ein hochtalentierter Defensivspieler zum Rekordmeister!
Verletztenmeldung aus Hütteldorf: Mittelfeldspieler Tamas Szanto fällt längerfristig aus und wird somit nicht beim heutigen Testspiel in Wiener Neustadt mit dabei sein. Unterdessen empfängt SK Rapid II in der Regionalliga Ost den SC/ESV Parndorf 1919 in Hütteldorf. Infos:
Anpfiff: Endlich ist es soweit und auch unsere zweite Mannschaft startet in die Rückrunde, allerdings mit drei Wochen Verspätung. Durch den Wintereinbruch in Österreich mussten insgesamt zwei komplette Runden abgesagt werden. Anschließend war Rapid II durch den Zwangsabstieg der Vienna zudem spielfrei. So bestreitet das Team von Trainer Muhammet Akagündüz am morgigen Freitag (16.03.) ihr erstes Bewerbsspiel im Jahr 2018. Als Gegner begrüßen die jungen Rapidler den FCM Traiskirchen in Hütteldorf – Anpfiff der Begegnung ist um 19:00 Uhr auf West1 im Trainingszentrum Allianz Stadion.
Anpfiff: Im letzten Spiel – der vorgezogenen Frühjahrsrunde – trifft unsere Mannschaft im Heimspiel auf die St. Pölten Juniors. Angepfiffen wird die Begegnung um 19:00 Uhr auf West1 im Trainingszentrum Allianz Stadion.
Anpfiff: Noch zwei Runden stehen auf dem Hinrunden-Programm der Regionalliga Ost und beide wird Rapid II zuhause austragen. So trifft unsere Mannschaft bereits am kommenden Freitag auf den SKU Amstetten. Angepfiffen wird die Begegnung um 19:00 Uhr auf West1 im Trainingszentrum Allianz Stadion.
Weitere MediaInfo laden

Willkommen

Herzlich willkommen im Presseservice-Bereich der offiziellen Homepage des SK Rapid.

Kontakt

SK Rapid Wien
Direktion Kommunikation, Medien & PR
Gerhard-Hanappi-Platz 1
A-1140 Wien
 
Telefon: +43 (0) 1 72743-0
Fax: +43 (0) 1 72743-25

Top MediaInfo

SK Rapid MediaInfo 037/2018: Szanto fällt verletzt aus/SK Rapid II gegen Parndorf
Verletztenmeldung aus Hütteldorf: Mittelfeldspieler Tamas Szanto fällt längerfristig aus und wird somit nicht beim heutigen Testspiel in Wiener Neustadt mit dabei sein. Unterdessen empfängt SK Rapid II in der Regionalliga Ost den SC/ESV Parndorf 1919 in Hütteldorf. Infos:

SK Rapid MediaInfo 092/2017: Neuzugang für Rapid II / Das Vorbereitungsprogramm der zweiten Mannschaft in der Übersicht
Neuzugang für die Regionalliga-Mannschaft des SK Rapid. Cheftrainer Muhammet Akagündüz konnte heute einen neuen Spieler in seinen Reihen begrüßen. Mit Aleksandar Kostic kehrt ein Eigengewächs nach Hütteldorf zurück. Der 21jährige durchlief von der U7 bis zur U15 alle grün-weißen Nachwuchsteams, ehe er über Slovan HAC und den Wiener Sportklub vor zwei Jahren zum First Vienna FC kam.

SK Rapid MediaInfo: 094/2016: Neuer Cheftrainer bei Rapid II: Muhammet Akagündüz / Michael Steiner übernimmt U16 und verlängert Vertrag bis 2018!
Der SK Rapid Wien gibt folgende Personalentscheidung bekannt: Künftig übernimmt Muhammet Akagündüz das Traineramt bei Rapid II! Der 38-Jährige wird mit Michael Steiner (41) die Rollen tauschen, der auf persönlichen Wunsch mit sofortiger Wirkung den Posten als AKA-U16-Trainer bekleidet.