03.08.2017

SK Rapid MediaInfo 099/2017: 322. Wiener Derby: Akkreditierungsfrist endet heute Mittag / Termin Pressekonferenz / Öffentliche Anreise empfohlen

Pressetext (2525 Zeichen)Plaintext

Kommenden Sonntag steht im Allianz Stadion das erste Wiener Derby dieser Bundesliga-Saison auf dem Programm. Das ewig junge Duell zwischen Grün-Weiß und Violett wird vor einer prächtigen Kulisse über die Bühne gehen, aber noch gibt es ein paar Hundert der rund 26.000 aufgelegten Karten. Diese sind im Fancorner in Hütteldorf, sowie in den Fanshops im Stadioncenter im zweiten Bezirk und St. Pölten erhältlich solange der Vorrat reicht. Detto online unter www.skrapid.at/ticketsderby - im Online-Shop sind auch noch VIP-Tickets für den beliebten Business Club im Allianz Stadion verfügbar!

Medienvertreter bitten wir, Ihre Akkreditierungsanfrage für das Duell zwischen dem SK Rapid und dem FK Austria bis spätestens heute Donnerstag, 3. August, um 12 Uhr via e-mail an presse@skrapid.com zu senden und bitten um Verständnis, dass aus organisatorischen Gründen später einlagende Anfragen nicht mehr positiv beantwortet werden können!

Die offizielle Pressekonferenz vor dem 322. Wiener Derby, dem dritten im neuen Zuhause des Rekordmeisters, findet dann am Freitag, 4. August, ab 13.00 Uhr im Media Center des Allianz Stadions statt. Wie gewohnt stehen für Medienvertreter an diesem Tag über die Zufahrt Linzer Straße kostenlose Parkmöglichkeiten hinter der Nordtribüne zur Verfügung. Als Gesprächspartner stehen Ihnen neben den Geschäftsführern Fredy Bickel (Sport) und Christoph Peschek (Wirtschaft) auch Cheftrainer Goran Djuricin und Abwehrrecke Mario Sonnleitner, der bereits zu seinem 24. Einsatz in einem Wiener Derby kommen könnte, zur Verfügung!

Dringende Empfehlung: Öffentliche Verkehrsmittel nutzen

Wie immer empfiehlt der SK Rapid nachdrücklich, zur An- und Abreise öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen. Für Jahreskartenbesitzer gilt ihre Abo-Karte am Spieltag zu diesem Zwecke in der Zone 100 bei den Wiener Linien als Fahrschein. Zudem bietet Rapid-Teampartner WESTbahn wie schon gewohnt einen Sondertarif, das WESTfan-Ticket, das exklusiv online unter www.westbahn.at/skrapid erhältlich ist. Nach Spielende bietet die WESTbahn zudem einen eigenen Sonderzug, der bis ins oberösterreichische Wels fährt. Sollte es beim geplanten Ankick um 16.30 Uhr bleiben, startet dieser um 18.43 Uhr in Hütteldorf, sollte das ÖFB-Frauen-Nationalteam sensationell ins Finale der EURO einziehen und der Ankick auf 20.15 Uhr verschoben werden, fährt dieser um 22.40 Uhr in Hütteldorf ab!
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Kontakt

SK RAPID GmbH
Direktion Medien, Kommunikation & PR
Pressestelle 


Gerhard-Hanappi-Platz 1
A-1140 Wien

Tel. +43 (0) 1 727 43 62
Fax +43 (0) 1 727 43 61
e-mail senden

(. )

Maße Größe
Original x
Medium 1200 x
Small 600 x
Custom x