19.07.2016

SK Rapid MediaInfo 116/2016: Allianz Stadion: Einweihung des interreligiösen Andachtsraumes durch Kardinal Christoph Schönborn

Segnung der Statue von Luigi Scrosoppi – Schutzpatron aller Fußballer

Einweihung Andachtsraum - Trikotübergabe - Christoph Peschek, Kardinal Christoph Schönborn, Andy Marek, Pfarrer Christoph Pelczar, Harry Gartler

vlnr.: Christoph Peschek, Kardinal Christoph Schönborn, Andy Marek, Pfarrer Christoph Pelczar, Harry Gartler

Zu dieser Meldung gibt es: 3 Bilder

Pressetext (2475 Zeichen)Plaintext

Heute Vormittag wurde der interreligiöse Andachtsraum im neuen Allianz Stadion des SK Rapid feierlich durch Kardinal Christoph Schönborn eröffnet und die Statue von Luigi Scrosoppi, dem Schutzpatron aller Fußballer, gesegnet. „Rapid-Pfarrer“ Christoph Pelczar war ebenso anwesend – er wird mit 15 Wochenstunden als Rapid-Seelsorger bestellt und ist für die Nutzung des Andachtsraumes seitens der Erzdiözese in Abstimmung mit dem SK Rapid verantwortlich. Zukünftig steht diese Räumlichkeit im neuen Zuhause den grün-weißen Anhängern auch für Hochzeiten und Taufen zur Verfügung.
 
Mit dem neu geschaffenen Andachtsraum im Allianz Stadion nimmt der SK Rapid in Österreich wieder einmal eine Pionierstellung ein, gibt es doch keinen vergleichbaren Ort in einem Stadion eines heimischen Fußballklubs. International ist man mit dem FC Barcelona oder Schalke 04 in bester Gesellschaft.
 
Nach Begrüßung aller anwesenden Gäste durch Andy Marek folgte eine kleine Lesung durch Rapid-Pfarrer Pelczar, der neben vielen Fußball- und Religionsmethapern die „große Gemeinschaft“ als Gemeinsamkeit hervorhob. Im Anschluss erfolgte die Segnung der 62 cm hohen Statue bzw. Holzschnitz-Figur von Luigi Scrosoppi, dem Schutzpartron aller Fußballer durch Kardinal Christoph Schönborn. Und auch der Wiener Erzbischof, wenngleich laut eigener Aussage kein begnadeteter Fußballer in der Jugend, bekannte sich zum runden Leder: „Für einen Sieg beten ist schon gut, aber Training ist ebenso wichtig! Ich wünsche allen hier tätigen Fußballspielern Teamgeist, Fairness und Erfolg sowie allen Mitarbeitern des SK Rapid Tatkraft, Geduld und Hilfsbereitschaft.“
 
Auch Christoph Peschek, SK Rapid Geschäftsführer Wirtschaft, ist von der neuen Räumlichkeit im Allianz Stadion angetan. „Der neue interreligiöse Andachtsraum steht in Einklang mit unserer Philosophie, schließlich ist der SK Rapid ein Verein des Dialogs, ein Verein der Vielfalt. Zudem konnten wir im Zuge des Stadionneubaus hiermit auch dem Wunsch vieler Fans nachkommen, die sich einen Ort wie diesen gerade auch für Hochzeiten oder Taufen schon lange erbeten hatten. Und wenn uns nun noch ein wenig „Beistand von oben“ erreicht, nehmen wir das natürlich auch sehr gerne an.“
 
Der grün-weiße Geschäftsführer hat bereits angekündigt, die Taufe seines im Vorjahr geborenen ersten Sohnes in diesem Andachtsraum zu begehen.
 
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

3.840 x 2.160
Einweihung Andachtsraum - Statue Luigi Scrosoppi
2.160 x 3.840
Einweihung Andachtsraum Allianz Stadion - Kardinal Christoph Schönborn, Pfarrer Christoph Pelczar
3.840 x 2.160

Kontakt

SK RAPID GmbH
Direktion Medien, Kommunikation & PR
Pressestelle 


Gerhard-Hanappi-Platz 1
A-1140 Wien

Tel. +43 (0) 1 727 43 62
Fax +43 (0) 1 727 43 61
e-mail senden

Einweihung Andachtsraum - Trikotübergabe - Christoph Peschek, Kardinal Christoph Schönborn, Andy Marek, Pfarrer Christoph Pelczar, Harry Gartler (. JPG )

vlnr.: Christoph Peschek, Kardinal Christoph Schönborn, Andy Marek, Pfarrer Christoph Pelczar, Harry Gartler

Maße Größe
Original 3840 x 2160 4 MB
Medium 1200 x 675 98,3 KB
Small 600 x 337 39,6 KB
Custom x