12.03.2020

SK Rapid MediaInfo 037/2020: Zwangspause für Mario Sonnleitner / Trainingsbetrieb der Profis unter Ausschluss der Öffentlichkeit

Pressetext (2950 Zeichen)Plaintext

Routinier Mario Sonnleitner wird einige Wochen pausieren müssen. Der 33jährige Innenverteidiger prallte im Training unglücklich mit einem Mitspieler zusammen und erlitt dabei erhebliche Verletzungen im Kieferbereich. Der Steirer wurde umgehend bei einem Kieferchirurgen operiert und erhält nun drei Zahnimplantate. Aufgrund der anstehenden Nachbehandlungen wird Mario Sonnleitner einige Wochen nicht voll am Trainingsbetrieb teilnehmen können. 

Mario Sonnleitner absolvierte in der laufenden Saison bislang erst sechs Pflichtspiele, da er noch mit den Nachwirkungen der im Finish der Spielzeit 2018/19 erlittenen Verletzung zu kämpfen hatte. Insgesamt hält der Steirer, der seit einigen Jahren auch lebenslanges Mitglied beim SK Rapid ist, bei bemerkenswerten 344 Pflichtspieleinsätzen für Grün-Weiß, in denen er 27 Treffer erzielen konnte. Der bei den Fans ob seines Einsatzwillens und Charakters enorm populäre Steirer, der seit 2010 für den SCR aufläuft, ist damit in der ewigen Klub-Einsatzliste der Bewerbsspiele auf Rang 12 (bei den Feldspielern bereits auf Platz 10!

Der SK Rapid wünscht Mario Sonnleitner rasche und komplikationslose Genesung!

Die ewige Klub-Rangliste nach Einsätzen in Pflichtspielen - Top 20

540: Steffen Hofmann (2002 - 2005; 2006 - 2018)

527: Peter Schöttel (1986 - 2001)

495: Reinhard Kienast (1978 - 1992)

486: Michael Konsel (1985 - 1997)

449: Hans Krankl (1971; 1972 - 1978; 1981 - 1985)

432: Rudi Flögel (1958 - 1972)

410: Heribert Weber (1978 - 1989)

394: Gerhard Hanappi (1950 - 1965)

360: Herbert Feurer (1976 - 1989), Paul Halla (1953 - 1965)

348: Johann Pregesbauer (1975 - 1986)

344: Mario Sonnleitner (seit 2010)

334: Walter Glechner (1958 - 1971)

331: Karl Brauneder (1982 - 1991; 1992 - 1994)

330: Kurt Garger (1979 - 1988; 1994)

326: Werner Walzer (1969 - 1979)

324: Robert Dienst (1948 - 1962), Josef Höltl (1955 - 1967)

323: Alfred Körner (1942 - 1959)

Übungseinheiten und Trainingsspiele bis auf Weiteres unter Ausschluss der Öffentlichkeit

Nach den vorläufigen Verschiebungen der kommenden beiden Bundesliga-Runden geht der Trainingsbetrieb beim SK Rapid natürlich trotzdem weiter. Um die sozialen Kontakte unserer Mannschaft und Betreuer im Sinne der eingeleiteten Maßnahmen möglichst gering zu halten, werden die Trainingseinheiten bis auf weiteres geschlossen bleiben.

Vereinbart wurden zudem zwei Trainingsspiele, die ebenfalls unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden: Die Mannschaft von Trainer Didi Kühbauer gastiert am morgigen Freitag beim Floridsdorfer AC und am übernächsten Samstag bei FCAdmira in der Südstadt. 

Wir bitten um Verständnis, dass hier weder Zuschauer noch Medienvertreter zugelassen sind und werden über die technischen Daten der Begegnung informieren! Abgesagt wurden bis auf Weiteres auch sämtliche Autogrammstunden und Fanklubbesuche von Spielern und Trainern. 

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Kontakt

Peter Klinglmüller
Direktor Kommunikation, Medien & PR

Tel: +43 (0) 1 727 43 60
Mob: +43 (0) 676 899 444 60
E-Mail senden >


SK RAPID GmbH
Gerhard-Hanappi-Platz 1
1140 Wien
www.skrapid.at
Facebook >
Twitter >

 

(. )

Maße Größe
Original x
Medium 1200 x
Small 600 x
Custom x