Spendenaktion zugunsten der Terroropfer

Spendenaktion zugunsten der Terroropfer (. JPG )

Der SK Rapid läuft am Sonntag in speziellen Trikots auf, die im Anschluss versteigert werden. Der Erlös geht an die Opfer der Terroranschläge in Wien. (v.l.n.r.: Koya Kitagawa, Christoph Peschek, Dejan Ljubicic)

Maße Größe
5074 x 3383 10,4 MB
1200 x 801 213,8 KB
600 x 401 76,5 KB
x
Ähnliche Dateien
Spende für die Kinderzukunft
Spende für die "Kinderzukunft"
1,1 MB .jpg © Ludwig Schedl
Spende für die Kinderzukunft
Spende für die "Kinderzukunft"
1,4 MB .jpg © Ludwig Schedl
Spende für die Kinderzukunft
Spende für die "Kinderzukunft"
1,4 MB .jpg © Ludwig Schedl
Spende für die Kinderzukunft
Spende für die "Kinderzukunft"
1,2 MB .jpg © Ludwig Schedl
10.500 Euro für kroatisches Kinderheim
10.500 Euro für kroatisches Kinderheim
4,5 MB .jpg © SK Rapid
26.000 Euro für die Anschlagsopfer: Rapid übergibt Spendensumme an „Weißer Ring“ und „Die Boje“
26.000 Euro für die Anschlagsopfer: Rapid übergibt Spendensumme an „Weißer Ring“ und „Die Boje“
1,9 MB .jpg © Red Ring Shots
26.000 Euro für die Anschlagsopfer: Rapid übergibt Spendensumme an „Weißer Ring“ und „Die Boje“
26.000 Euro für die Anschlagsopfer: Rapid übergibt Spendensumme an „Weißer Ring“ und „Die Boje“
1,9 MB .jpg © Red Ring Shots
26.000 Euro für die Anschlagsopfer: Rapid übergibt Spendensumme an „Weißer Ring“ und „Die Boje“
26.000 Euro für die Anschlagsopfer: Rapid übergibt Spendensumme an „Weißer Ring“ und „Die Boje“
1,8 MB .jpg © Red Ring Shots
600 Spenden für die Wiener Gruft
600 Spenden für die Wiener Gruft
10,2 MB .jpg © Red Ring Shots