09.04.2019

SK Rapid MediaInfo 50/2019: Statement zur Entscheidung über das ÖFB Cupfinale

Pressetext (1139 Zeichen)Plaintext

Das ÖFB-Präsidium hat heute mit klarer Mehrheit entschieden, dass das UNIQA ÖFB Cup Finale 2019 zwischen dem SK Rapid und dem FC Red Bull Salzburg am 1. Mai 2019 um 16.30 Uhr im Klagenfurter Wörthersee Stadion ausgetragen wird.

Christoph Peschek zur Entscheidung des ÖFB, das Cupfinale in Klagenfurt auszutragen: „Wir freuen uns auf ein Fussballfest am Wörthersee, dort können wesentlich mehr Rapidfans live im Stadion dabei sein als am ursprünglich geplanten Standort. Wir haben uns immer dafür eingesetzt, dass das Finale in einem neutralen und möglichst kapazitätsstarken Stadion stattfindet. Gerade anlässlich des 100. Jubiläums des Pokalbewerbes wäre das Nationalstadion im Prater eine ideale Wahl gewesen. Aber Klagenfurt hat in den letzten Jahren bewiesen, dass die Kärntner Landeshauptstadt ein toller Austragungsort für das Finale ist! Es freut uns alle, dass nun der gesamte Fokus auf die sportlichen Aspekte dieses großen Schlagers gelegt werden kann.“

Infos zum Ticketvorverkauf für Rapid-Fans gibt es ab Donnerstag, 11. April, direkt unter skrapid.at.
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Kontakt

SK RAPID GmbH
Direktion Medien, Kommunikation & PR
Pressestelle 


Gerhard-Hanappi-Platz 1
A-1140 Wien

Tel. +43 (0) 1 727 43 62
Fax +43 (0) 1 727 43 61
e-mail senden

(. )

Maße Größe
Original x
Medium 1200 x
Small 600 x
Custom x