21.12.2018

SK Rapid MediaInfo 171/2018: Weihnachtswünsche & Programm für Jänner / Stefan Oesen kehrt zum SK Rapid retour

Pressetext (2531 Zeichen)Plaintext

Auf diesem Weg möchten wir uns sehr herzlich für die Zusammenarbeit im ablaufenden Jahr bedanken und Ihnen und Ihren Familien ein besinnliches Weihnachtsfest, sowie ein erfolgreiches, vor allem aber gesundes neues Jahr wünschen!

Die Profimannschaft des SK Rapid befindet sich auf Winterpause, die erste Einheit im Trainingszentrum Ernst-Happel-Stadion findet am Dienstag, 8. Jänner 2018 um 15:00 Uhr statt.  Am 7. Jänner, dem Tag vor dem 120. Geburtstag des SK Rapid, öffnet auch die Geschäftsstelle in Hütteldorf wieder, für Medienanfragen wenden Sie sich bis dahin bitte an Peter Klinglmüller (klinglmueller@skrapid.com). Der Fanshop (plus Fancorner) ist im Allianz Stadion an folgenden Tagen geöffnet: 27., 28. und 31. (bis 14:00 Uhr) Dezember sowie 4. Jänner! Am 8. Jänner findet dann im Allianz Stadion ein besonderer Abend anlässlich des Klubjubiläums statt (mehr siehe hier).

Nachfolgend die bislang fixierten Termine der Profimannschaft:

15. Jänner 2019 - 15:00 Uhr: Testspiel gegen den SV Horn am Trainingsgelände Ernst-Happel-Stadion
19. Jänner 2019 - 14:00 Uhr: Testspiel gegen den Floridsdorfer AC am Trainingsgelände Ernst-Happel-Stadion

23. Jänner - 2. Februar 2019: Trainingslager in Belek (TUR)

25. Jänner 2019  - 16:00 Uhr (Ortszeit): Testspiel gegen den FC Aarau (SUI) in Belek
29.  Jänner 2019 - 15:00 Uhr (Ortszeit): Testspiel gegen Odense BK (DEN) in Belek
1. Februar 2019 - Beginnzeit noch offen: Testspiel gegen AC Horsens (DEN) in Belek

Zudem wird noch nach der Rückkehr aus dem Trainingslager am 8. Februar in Wien (Trainingszentrum Happel-Stadion) ein abschließendes Testspiel geplant!

Stefan Oesen kehrt zu den Rapid-Profis retour

Wie bereits im Rahmen der Presssekonferenz vor dem letzten Spiel des Jahres 2018 vermeldet, wird es mit Jänner 2019 auch eine Änderung im Betreuerstab der Profimannschaft geben. Ins Trainerteam von Dietmar Kühbauer kehrt mit dem 33jährigen Dr. Stefan Oesen ein alter Bekannter retour. Der Sportwissenschafter war bereits von Jänner 2014 bis Dezember 2017 als Videoanalyst unter den Trainern Zoran Barisic, Mike Büskens und Damir Canadi in Hütteldorf im Einsatz und wird diese Aufgabe wieder übernehmen sowie als weiterer Assistent von Kühbauer auch bei der Trainingsarbeit am Platz mitwirken. Zuletzt war Oesen, der am 2. Jänner seinen 34. Geburtstag feiert, für den FC Liefering tätig. Maurizio Zoccola verbleibt mit den Aufgabengebieten Scouting und Analyse beim Verein!
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Kontakt

SK RAPID GmbH
Direktion Medien, Kommunikation & PR
Pressestelle 


Gerhard-Hanappi-Platz 1
A-1140 Wien

Tel. +43 (0) 1 727 43 62
Fax +43 (0) 1 727 43 61
e-mail senden

(. )

Maße Größe
Original x
Medium 1200 x
Small 600 x
Custom x