15.03.2018

SK Rapid MediaInfo 035/2018: Mit Verspätung zurück in den Ligaalltag – Rapid II empfängt den FCM Traiskirchen

Pressetext (2204 Zeichen)Plaintext

Anpfiff: Endlich ist es soweit und auch unsere zweite Mannschaft startet in die Rückrunde, allerdings mit drei Wochen Verspätung. Durch den Wintereinbruch in Österreich mussten insgesamt zwei komplette Runden abgesagt werden. Anschließend war Rapid II durch den Zwangsabstieg der Vienna zudem spielfrei. So bestreitet das Team von Trainer Muhammet Akagündüz am morgigen Freitag (16.03.) ihr erstes Bewerbsspiel im Jahr 2018. Als Gegner begrüßen die jungen Rapidler den FCM Traiskirchen in Hütteldorf – Anpfiff der Begegnung ist um 19:00 Uhr auf West1 im Trainingszentrum Allianz Stadion.

Ausgangslage: Mit acht Punkten Rückstand auf die Tabellenspitze sowie vier Zähler Rückstand auf Tabellenplatz vier (bei einem Spiel weniger) geht die grün-weiße Auswahl an derzeit fünfter Position in die Frühjahrssaison der Regionalliga Ost. Die Zwangspause wurde aber sehr gut genutzt, indem man gegen zwei Mannschaften aus der Liga testete – gegen den Wiener Sport-Club gewann Rapid II mit 5:2 und den FC Karabkh bezwangen die jungen Hütteldorfer mit 4:3.

Für die Niederösterreicher ist es ebenfalls das erste Rückrundenspiel, da der derzeitige Tabellenachte ebenfalls vergangene Woche spielfrei hatte. Geschuldet war das der ungeraden Anzahl an Mannschaften zu Beginn der Saison. Mit nur einem Punkt Rückstand liegt der FCM Traiskirchen aber in Schlagdistanz und könnte mit einem Auswärtssieg in Hütteldorf zum Überholmanöver ansetzen.

Trainer Muhammet Akagündüz: "Die Vorfreude auf das morgige Spiel ist groß, da wir nun schon seit drei Wochen in den Startlöchern stehen und darauf warten, dass es endlich losgeht. Wir sind bereit und freuen uns auf die Rückrunde."

Bilanz: Aus den bisherigen drei Aufeinandertreffen können, bei einem Blick auf die Statistik, nur wenig Schlüsse gezogen werden. Beide Mannschaften konnten bisher je einen Sieg verbuchen und einmal teilte man sich die Punkte.

Das direkte Duell mit dem FCM Traiskirchen:

Gesamtbilanz: 3 Spiele | 1 S | 1 U | 1 N – Tore: 5:5

Regionalliga Ost, 22. Runde:
SK Rapid II – FCM Traiskirchen
Freitag, 16.03. (Anpfiff: 19:00 Uhr)
West1 – Allianz Stadion
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Kontakt

Christian Wiesmayr
Kommunikation, Medien & PR
SK Rapid II / Nachwuchsakademien


e-mail senden

SK Rapid GmbH
Gerhard-Hanappi-Platz 1
1140 Wien

www.skrapid.at
Facebook
Twitter

(. )

Maße Größe
Original x
Medium 1200 x
Small 600 x
Custom x