05.10.2017

SK Rapid MediaInfo 129/2017: Aktuelle Termine rund um die Länderspielpause

Pressetext (5529 Zeichen)Plaintext

Mit Louis Schaub, Philipp Schobesberger, Dejan Ljubicic, Manuel Thurnwald und Giorgi Kvilitaia befinden sich derzeit fünf Rapid-Kicker aus dem Profikader bei diversen Nationalteamauswahlen (dazu kommt z.B. auch noch Kelvin Arase von SK Rapid II, der beim U19-Nationalteam weilt). Trainer Goran Djuricin gönnte seiner Mannschaft einen freien Montag und Dienstag, ehe es dann ab Mittwoch wieder mit zwei Trainingseinheiten im Prater weiterging. Bis Samstag ist dann ein- bis zweimal Training, bzw. steht am Sonntag ein Gastspiel anlässlich des 90-Jahr-Jubiläums des SV Blaue Donau Zwentendorf (Ankick in Niederösterreich ist um 14 Uhr) auf dem Programm.

Aber auch darüber hinaus ist rund um den grün-weißen Rekordmeister in der pflichtspielfreien Zeit einiges los. Heute laden die Hütteldorfer ihre zahlreichen Mitglieder des SK Rapid Business Clubs ins Allianz Stadion. Die Gäste erwartet nicht "nur" Rapid-Prominenz wie Präsident Michael Krammer und CEO Christoph Peschek sowie einige Spieler rund um Ehrenkapitän Steffen Hofmann und Kapitän Stefan Schwab, sondern auch Vorträge des Netzwerkexperten Dr. Harald Katzmair (Gründer und Direktor von FASresearch) sowie des langjährigen deutschen Fußballmanagers Reiner Calmund. Der nun u.a. für Sky tätige Calmund wird zum Thema "Mit Kompetenz und Leidenschaft zum Erfolg" bzw. "Parallelen und Unterschiede von Profifußballklubs und Wirtschaftsunternehmen" sprechen. Die um 18 Uhr startende Veranstaltung ist allerdings nur für geladene Gäste, sprich Mitglieder des SK Rapid Business Club, zugänglich!

Am Tag danach (Freitag, 6. Oktober) schreiben dann Christopher Dibon, Thanos Petsos und Veton Berisha Autogramme und zwar im beliebten Fanshop in St. Pölten (ab 15.30 Uhr). Der Fußballklub aus der niederösterreichischen Landeshauptstadt ist dann übrigens nach der Länderspielpause der nächste Gegner der Hütteldorfer in der tipico-Bundesliga. Dank des Aufwärtstrendes der Mannschaft und des "Tag der Mitglieder" (jedes Vereinsmitglied hat - so lange der Vorrat reicht - Anrecht auf zwei Freikarten) wird das Allianz Stadion am Matchtag (Samstag, 14. Oktober ab 18.30 Uhr) wieder sehr gut gefüllt sein, sind doch bereits jetzt rund 22.000 Tickets (inklusive VIP-Bereich, für den ebenfalls noch Tageskarten erhältlich sind) weg! Karten sind wie gewohnt im Fancorner, den Fanshops und onlline (http://www.skrapid.at/ticketsskn) erhältlich!

Last but not least wird auch am Tag nach dem Länderspiel Österreichs gegen Serbien im Allianz Stadion bis zu später Stunde Betrieb sein. Der Grund: Auch heuer ist das RAPIDEUM eine von 129 Wiener Institutionen, die an der "Langen Nacht der Museen" teilnehmen und ist das grün-weiße Vereinsmuseum von am Samstag, 7. Oktober, von 18 Uhr bis 1 Uhr früh geöffnet!

Das RAPIDEUM bei der Langen Nacht der Museen

Am 7. Oktober ist es wieder soweit und die österreichischen Museen öffnen zu später Stunde ihre Pforten. Allein in Wien nehmen 129 Institutionen teil. Eine komplette Liste gibt es unter https://langenacht.orf.at

Wie gewohnt ist auch das RAPIDEUM als einziges Museum eines Fußballklubs der Bundeshauptstadt mit dabei. Dabei gibt es grün-weiße Historie zum Angreifen. Das RAPIDEUM kann zwischen 18:00 Uhr und 01:00 Uhr besucht und eigenständig entdeckt werden. Zusätzlich starten von 18 Uhr bis Mitternacht zu jeder vollen Stunde Führungen durch das RAPIDEUM, bei denen die RAPIDEUM-Mitarbeiter einen wunderbaren Einblick in die Geschichte des Rekordmeisters geben.

Auch der Fancorner und der Fanshop haben im Rahmen der Langen Nacht geöffnet. Wer also die Gelegenheit für einen spätabendlichen Einkauf nutzen will, ist auf das Herzlichste eingeladen.

Die Tickets für die Lange der Museen sind im Fancorner Hütteldorf erhältlich und gelten für alle teilnehmenden Museen sowie als Fahrschein für die Wiener Linien bzw. die speziell angebotenen Bustouren.

Preise:

Vollpreis: 15 €

Ermäßigt*: 12 €

*Ermäßigte Tickets für Ö1-Club-Mitglieder, Schüler/innen, Student/innen, Senior/innen, Menschen mit Behinderungen und Präsenzdiener. Der Eintritt für Kinder bis 12 Jahre, geboren nach dem 7. Oktober 2005, ist frei.)

Lange Nacht der Museen
7. Oktober 2017
18:00 Uhr bis 01:00 Uhr
RAPIDEUM-Führung zu jeder vollen Stunde

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Kontakt

SK RAPID GmbH
Direktion Medien, Kommunikation & PR
Pressestelle 


Gerhard-Hanappi-Platz 1
A-1140 Wien

Tel. +43 (0) 1 727 43 62
Fax +43 (0) 1 727 43 61
e-mail senden

(. )

Maße Größe
Original x
Medium 1200 x
Small 600 x
Custom x