27.01.2017

SK Rapid MediaInfo 014/2017: Wirtschaftliche Impulse, innovative Ideen und spannende Diskussionen im Allianz Stadion

8. Fussball Kongress vlnr Bernd Fisa, Rudolf Hundstorfer, Hans Peter Trost

8. Fussball Kongress vlnr Bernd Fisa, Rudolf Hundstorfer, Hans Peter Trost

Zu dieser Meldung gibt es: 2 Bilder

Pressetext (5014 Zeichen)Plaintext

Wien, 27.01.2017 – Sportliche Höchstleistungen treffen auf wirtschaftliche Spitzenerfolge! Gemäß dem Motto des neuen Allianz Stadions wurde die Heimstätte des SK Rapid seinem Ruf als erstklassige Eventlocation ein weiteres Mal gerecht – die modernen Räumlichkeiten boten den perfekten Rahmen für den 8. Fußball Kongress Österreich. Angeführt von BM a. D. und Präsident der Österreichischen Bundessportorganisation Rudolf Hundstorfer, ÖFB Präsident Dr. Leo Windtner, Bundesliga Präsident Hans Rinner sowie Bundesliga Vorstand Mag. Christian Ebenbauer motivierten hochkarätige Referenten und Vorträge die zahlreichen Teilnehmer aus dem In- und Ausland zu spannenden Diskussionen und regten den Austausch von neuen innovativen Ideen und Konzepten an.

„Der SK Rapid ist stolz als Gastgeber des 8. Fußball Kongress Österreich fungieren zu dürfen. Fußball und Wirtschaft sind in modernen Zeiten untrennbar miteinander verbunden und haben enormes Potential voneinander zu profitieren. Bestes Beispiel ist hierfür unser neues Zuhause, das neue Allianz Stadion, welches – neben dem unschätzbaren sportlichen Wert – das größte wirtschaftliche Zukunftsprojekt in der grün-weißen Vereinsgeschichte darstellt“, so SK Rapid Geschäftsführer Wirtschaft Christoph Peschek. „Rapid ist mehr als ein Verein, aber auch eine enorme sportliche und wirtschaftliche Marke sowie gleichzeitig – gerade in Sachen Zuschauer- und Fanaufkommen – eine absolute Benchmark für den heimischen Fußball. In Zukunft wird es entscheidend sein, dass alle Vereine der österreichischen Bundesliga ihr Profil weiter stärken und ausbauen. Wir müssen große Geschichten erzählen und emotional aufladen, denn dies ist eine wichtige Grundlage für eine hohe Auslastung in den österreichischen Stadien. Dazu gehören aber auch Zielgruppenaktivierungen mit einem Schwerpunkt Jugend, eine bessere Vermarktung und Inszenierung sowie weitere Verbesserungen in der Infrastruktur. Hier sind Klubs und die österreichische Fußballbundesliga gefordert“, so Peschek als Impulsgeber für die kommenden Saisonen.

Markenbildung und Wachstumspotentiale standen auch im Anschluss im Mittelpunkt der ersten Plenumsrunde, an der u.a. Vertreter der Deutschen Bundesliga sowie Schweizer Super League teilnahmen. Nach einer angeregten Diskussion, die auch während dem gemeinsamen Business-Lunch ihre Fortführung fand, hatten sechs innovative Unternehmen die Chance ihre Geschäftsideen in jeweils fünf Minuten zu präsentieren und so neue potentielle Partner zu gewinnen. Anschließend diskutierten unter anderen Dr. Leo Windtner, Präsident des Österreichischen Fußball Verbandes, Mag. Christian Ebenbauer, Vorstand der Österreichischen Fußball Bundesliga sowie Mag. Philip Newald, Vorstandsvorsitzender Tipp3 über das „Spieltagerlebnis der Zukunft“. Unterstützt von neuen umfassenden, digitalen Ansätzen sollen Fans den Stadionbesuch noch intensiver und ganzheitlicher erleben.

Als abschließender Höhepunkt gab BSO-Präsident Rudolf Hundstorfer spannende Einblicke in die aktuelle „Sport-Fußball-Politik“ und hob dabei, gemeinsam mit ORF-Sportchef Mag. Hans Peter Trost, die Wichtigkeit der Autonomie des Sports, bei gleichzeitiger Unterstützung bzw. Schaffung von passenden Rahmenbedingungen von Seiten der Politik, hervor. Gerade im Jugendbereich – Stichwort tägliche Sportstunde – müsse noch viel getan werden.

Nach einer exklusiven Stadionführung wurden im Rahmen des finalen Get-togethers bis spätabends Kontakte geknüpft, diskutiert und neue Ideen und Konzepte ausgetauscht. Der 8. Fußball Kongress war ein voller Erfolg – für Sport und Wirtschaft.

Die Referenten und Moderatoren des 8. Fußball Kongresses im Überblick:

Dr. Werner Bader, Prokurist Hagleitner Hygiene International
Martin Blaser, Direktor Marketing, Verkauf & Business Development FC Basel
Ingo Derschmidt, Sports Monitoring & Analytics, »OBSERVER« Medienbeobachtung
Mag. Christian Ebenbauer, Vorstand Österreichische Fußball Bundesliga
Bernd Fisa, Sportpolitischer Berater
Dr. Mario Hamm, Leiter Finanzen und Verwaltung, 1. FC Nürnberg
Rudolf Hundstorfer, Präsident BSO
Dirk Ifsen, GF der Perform Media Deutschland GmbH und SVP für Opta DACH
Achim Ittner, Direktor Business Development Sports, SAP
Mag. Markus Kraetschmer, Vorstand FK Austria Wien
Mag. Christoph Linke, B2B Special Sales, Polar Electro Austria GmbH
Jürgen Lueger, Symbio Harmonizer GmbH
Mag. Philip Newald, Vorstand und CEO, Österreichische Sportwetten GmbH
Christoph Peschek, Geschäftsführer Wirtschaft SK Rapid Wien
Toni Pichler, Initiator Fußball Kongress
Ing. Johannes Reichenberger, Geschäftsführer ventopay GmbH
Ing. Hans Rinner, Präsident Österreichische Fußball Bundesliga
Markus Sieger, Inhaber Sieger PR
Mag. Hans Peter Trost, Finanz- und Produktionschef des ORF SPORT
Mag. Thomas Wiedner, Geschäftsführer eventData Services GmbH
Felix Welling, Leiter Unternehmensentwicklung VfL Wolfsburg
Dr. Leo Windtner, Präsident Österreichischer Fußballbund
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

6.000 x 4.000
8. Fussball Kongress SK Rapid GF Wirtschaft Christoph Peschek
6.000 x 4.000

8. Fussball Kongress vlnr Bernd Fisa, Rudolf Hundstorfer, Hans Peter Trost (. JPG )

8. Fussball Kongress vlnr Bernd Fisa, Rudolf Hundstorfer, Hans Peter Trost

Maße Größe
Original 6000 x 4000 6,2 MB
Medium 1200 x 800 85,4 KB
Small 600 x 400 37,1 KB
Custom x