20.01.2017

SK Rapid MediaInfo 011/2017: Zwei Testspiele im Trainingslager - Livestream in Österreich exklusiv für Rapid Mobil-User

Livestream Rapid vs Ferencvaros

Livestream Rapid vs Ferencvaros

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild

Pressetext (3957 Zeichen)Plaintext

Seit nunmehr Ende November ist der SK Rapid der einzige österreichische Verein, der einen eigenen Mobilfunk betreibt und seinen Fans die Möglichkeit gibt ihrem Herzensverein noch näher zu sein. Denn mit Rapid Mobil genießt man immer und überall Heimvorteil: Unter anderem über den exklusiven Spielertunnel-Livestream, der unmittelbar vor dem Anpfiff bei Heimspielen ausgestrahlt wird.

Die Heimvorteile werden stetig erweitert, sodass sich die Rapid Mobilisten bereits auf den Beginn der Frühjahrssaison freuen können: Es ist der Start einer attraktiven und exklusiven Livestream-Serie! Nähere Infos dazu folgen in den nächsten Wochen. Kurzum: Mit einem Rapid Mobil Heimvorteil-Tarif immer am Ball!

Rapid Mobil: Livestream vom Trainingslager

So wie in jeder Vorbereitung geht es auch heuer für für die Rapid-Profis in ein Trainingslager in südliche Gefilde. Dieses wird diesmal im spanischen Benidorm (22.-29-01.) abgehalten und liegt im Süd-Osten des Landes zwischen Valencia und Alicante. Neben den gewohnten Trainingseinheiten stehen auch zwei Testspiele auf dem Plan – Gegner sind Ferencváros Budapest (25.01.) und GKS Piast Gliwice (28.01.). Und um nichts zu verpassen wird das Spiel gegen den ungarischen Rekordmeister via Livestream exklusiv in Österreich für alle Rapid Mobil-User übertragen. Wer noch nicht über das grün-weiße Handynetz telefoniert und/oder surft, kann dazu bis spätestens Dienstag, den 24. Jänner 2017 (15:00 Uhr) eine Rapid Mobil SIM-Karte aktivieren (ACHTUNG: Für dieses Spiel ist kein Rapid Mobil Heimvorteil-Tarif notwendig! An einem Internetzugang, um den Livestream nutzen zu können, wird man allerdings nicht vorbeikommen).

SK Rapid - Ferencváros Budapest (HUN)
Mittwoch 25. Jänner 2017 (Anpfiff: 15:00 Uhr)
Spielort: Olivia Nova Sportanlage

Nutze Rapid Mobil: So wird’s gemacht

  • SIM-Karte online bestellen oder einem der Rapid Fanshops abholen
  • SIM-Karte bis spätestens 24. Jänner (15:00 Uhr) aktivieren
  • Eine SMS-Erinnerung mit Zugangscode zum Livestream wird zugesandt!
  • Code eingeben und losstreamen

Für ALLE Rapid-Fans bieten wir 24 Stunden nach Spielende einen Highlight-Clip auf dem Rapid YouTube- und Facebook-Kanal und 48 Stunden nach Spielende folgt zudem das gesamte Spiel on demand und RELIVE, ebenfalls per Youtube.


Die Daten zum Rapid-Trainingslager im Jänner 2017:

Sonntag 22.01.2017

Abflug um 13:30 Uhr in Wien via Düsseldorf

Ankunft um 19:05 Uhr in Alicante

Hotel Melia Villaitana in Benidorm

 

Mittwoch 25.01.2017

15:00 Uhr Spiel gegen Ferencvaros Budapest (HUN) - Livestream exklusiv in Österreich für Rapid Mobil-User (siehe oben)

Spielort: Olivia Nova Sportanlage

 

Samstag 28.01.2017

15:00 Uhr Spiel gegen GKS Piast Gliwice (POL) - Infos zu einem möglichen Livestream folgen

Spielort: Benidorm

 

Sonntag 29.01.2017

Abflug um 11:05 Uhr in Alicante Via Berlin

Ankunft um 16:05 Uhr in Wien

 

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

1.920 x 1.080

Kontakt

SK RAPID GmbH
Direktion Medien, Kommunikation & PR
Pressestelle 


Gerhard-Hanappi-Platz 1
A-1140 Wien

Tel. +43 (0) 1 727 43 62
Fax +43 (0) 1 727 43 61
e-mail senden

Livestream Rapid vs Ferencvaros (. jpg )

Livestream Rapid vs Ferencvaros

Maße Größe
Original 1920 x 1080 1,3 MB
Medium 1200 x 675 87,6 KB
Small 600 x 337 37,1 KB
Custom x